C2C-Marktplatz

Kleinanzeigen wirbt per Kleinanzeigen für Europa

06.06.2024 Auf der Suche nach Schnäppchen stoßen Nutzende von Kleinanzeigen.de aktuell auf ein besonders wertvolles Angebot: "Demokratie". Mit der Kampagne 'Kleines Kreuz ? große Wirkung' wirbt der C2C-Marktplatz deutschlandweit mit über 200 Kleinanzeigen für die Beteiligung an der Europawahl.

Demokratie gibts nur für Selbstabholer: Kleinanzeigen mit Motiv zur Europawahl (Bild: Kleinanzeigen.de)
Bild: Kleinanzeigen.de
Demokratie gibts nur für Selbstabholer: Kleinanzeigen mit Motiv zur Europawahl
Seit jeher fällt die Wahlbeteiligung bei der Europawahl verhalten aus ? in Deutschland haben 2019 nur 61,4 Prozent ihre Stimme abgegeben. Deshalb motiviert Kleinanzeigen jetzt mit einem speziellen Inserat zum Gang an die Wahlurne. Es sieht aus wie eine gewöhnliche Anzeige, aber bietet etwas ganz Besonderes: Demokratie.

Mit einem Augenzwinkern heißt es: Demokratie gibt es nur für Selbstabholer. Gleiches gilt für den aktivierenden Anzeigentext. "Am 9. Juni ist Europawahl. Und es braucht dich, damit Europa funktioniert. Deshalb: Nutze am 9. Juni deine Stimme. Geh wählen!".

Um möglichst viele Wählerinnen und Wähler zu erreichen, werden die Anzeigen in allen 15 Kategorien und in allen 16 Bundesländern geschaltet. Alle Anzeigen werden hervorgehoben. So sorgt die prominente Platzierung in der Galerie auf der Startseite sowie zwischen empfohlenen Inseraten für hohe Sichtbarkeit. Außerdem ruft Kleinanzeigen auch über seine Social-Media-Kanäle zum Gang an die Wahlurne auf.

"Unsere Demokratie ist ein kostbares Gut, das es zu erhalten gilt. Deshalb wollen wir mit unserer Kampagne möglichst viele Menschen motivieren, an der Europawahl teilzunehmen. Jedes Kreuz hat eine große Wirkung?, so Paul Heimann, CEO von Kleinanzeigen   und Head of Re-Commerce bei Adevinta   .
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: