Nach Shop-Start: Alnatura erweitert Geschäftsführung um Online-Chef

29.06.2022

 (Bild: NH-Pressebild)
Bild: NH-Pressebild
Bild: NH-Pressebild unter Creative Commons Lizenz
Zum 01. Juli 2022 erweitert Alnatura   seine Geschäftsführung. Neu dazu stößt dann Lucas Rehn, der im Top-Management künftig den Bereich "Vertrieb Märkte & Online" verantworten wird. In dieser Funktion ist der 36-Jährige dann nicht nur für die lokalen Supermärkte zuständig. Rehn verantwortet zusätzlich bei Alnatura das E-Commerce-Geschäft, das der Bio-Markt erst vor einigen Wochen neu gestartet   hat.
Lucas Rehn
Lucas Rehn (Bild: Annika List)
Obwohl Rehn (siehe Foto links) nun neu zum Top-Management von Alnatura zählt, ist er beim Bio-Supermarkt kein Unbekannter. Denn der 36-Jährige ist bereits seit Juli 2021 als Bereichsverantwortlicher für den Vertrieb in den lokalen Märkten von Alnatura zuständig. Zuvor war Rehn unter anderem schon als Gebietsverantwortlicher für die Drogeriemarkt-Kette dm tätig. Alnatura wurde 1984 gegründet und betreibt aktuell 144 lokale Märkte in Deutschland. Im Angebot sind eigene Bio-Lebensmittel und Fremdmarken. Dieses Vollsortiment kann man seit Juni 2022 auch online bestellen.

Gerade erst Comeback im E-Commerce gefeiert

Denn seitdem betreibt Alnatura wieder einen eigenen Online-Shop. Zwar hatte der Bio-Supermarkt von Frühjahr 2015 bis Anfang 2020 schon einmal einen eigenen Online-Shop   geführt. Mit diesem früheren Angebot hat der neue Shop aber wenig gemein. Denn der erste Online-Shop wurde damals durch einen Partner betrieben, der auf den Online-Handel mit Feinkost spezialisiert war. Die Produkte von Alnatura lagerten daher zentral in einem Logistikzentrum und wurden von dort aus an die Kunden verschickt.
Alnatura Online-Shop
Alnatura liefert seine Online-Bestellungen jetzt selbst aus (Bild: Alnatura)
Jetzt dagegen stammen die Lebensmittel direkt aus den eigenen Bio-Märkten von Alnatura. Denn hier kommissionieren Mitarbeiter im Markt die Bestellungen und liefern die gewünschten Waren danach selbst mit E-Fahrzeugen an die Kundschaft aus (siehe Foto oben). Aktuell sind allerdings erst einzelne Supermärkte an den neuen Online-Shop angebunden, so dass momentan erst Kunden in bestimmten Regionen online bei Alnatura bestellen können. Dann können sie allerdings auch Fremdmarken online ordern, nachdem es im alten Online-Shop zuvor nur Produkte der Eigenmarke Alnatura gegeben hatte. Zu der Geschäftsführung von Alnatura gehören momentan bereits der Firmengründer Götz Rehn (unter anderem Produkt- und Qualitätsmanagement), Rüdiger Kasch (Logistik) und Alexander Hüge (Expansion & Immobilien) sowie Jessica Schwarz (Finanzen, IT) und außerdem Petra Schäfer (Einkauf, Sortiment).
alle ThemenTags/Schlagwörter: