Shortlist B2B: TransPack Krumbach

27.01.2022 TransPack Krumbach überzeugt unsere Jury mit der Informationsdichte und einem besonderen Service-Charakter des Hauptkatalogs Frühjahr/Sommer 2021.

 (Bild: TransPack Krumbach GmbH)
Bild: TransPack Krumbach GmbH

 (Bild: TransPack Krumbach GmbH)
Bild: TransPack Krumbach GmbH

Der Frühjahr/Sommer-Katalog von TransPack Krumbach   wird bei unserem diesjährigen Wettbewerb 'Katalog des Jahres' von der Jury mit einer Platzierung auf der Shortlist ausgezeichnet. Der Gesamteindruck, die Klarheit und Struktur des Katalogs und die vielen zusätzlichen Informationen für Einkaufende überzeugen die Jury.

Manchmal gehört Mut dazu, bereits auf einem Cover eine Tabelle mit Staffelpreisen und Informationen über Längen- und Umfangsangaben zu präsentieren. Aber das neue Produkt einer Schutzhülle war es den TransPack-Machenden wert. Das sonst fast puristische Cover lädt zum Blättern ein. Es mag etwas kurios anmuten, dass ein einziges Produkt Interessierte neugierig macht und in den Katalog hineinzieht - wenngleich auf dem Cover auch mehrere Varianten und ein paar Produkte in Minivariante abgebildet sind. Dieser Mut kann sich lohnen - wie in diesem Fall.

Der Katalog begeistert mit seiner Informationsdichte, die stets klar, übersichtlich und für Interessierte sehr eingängig ist. "Es ist erstaunlich, wie und was alles sicher verpackt werden kann", sagt ein Juror während der Jurysitzung erstaunt. In der Tat - der TransPack Krumbach Katalog offeriert eine außergewöhnliche Informationsdichte für seine Kundschaft, beziehungsweise für die EinkäuferInnen. Es mag grafisch schrecklich und ermüdend sein, wenn zahlreiche Katalogseiten wie eine Zahlenwüste in Tabellenform aussehen. Aber: Es ist spürbar, dass dieser Katalog eng an den Bedürfnissen und Aufgabenstellungen der Kundschaft orientiert ist und ihr eine echte Hilfestellung bietet.

Dennoch haben wir uns während der Jurysitzung gefragt, wie sexy es ist, dass die ersten Produktseiten überwiegend nur Tabellen mit unzähligen Formaten, Abmessungen, Preisen etc. präsentieren und zumindest für das Auge eine harte Kost sind. "Das ist harte Arbeit für die LeserInnen; aber wer die richtigen Produkte sucht, braucht exakt diese Informationen. Nicht die Grafik ist sexy, sondern die Informationsdichte", ist sich die Jury schließlich einig.

Das Besondere an diesem Katalog ist, dass TransPack mit einigen Extraservices und Angeboten aufwartet: So werden häufig Rabattschwellen auf den Listen markiert und Einkaufende so aktiv auf einen Preisvorteil hingewiesen. Die Abbildungen pro Produkt sind dort besonders groß, wo sie zur Information und Erklärung visuell beitragen können. Darüber schafft der Katalog Mehrwerte und trägt erheblich zur Lösung von Kundenproblemen bei. Stellenweise streuen die Katalogmachenden Produktbilder mit Menschen in der praktischen Anwendung des jeweiligen Produkts ein. Das lockert die Doppelseiten sympathisch auf.

Ein besonderes Lob von der Jury erhält der Katalog für die ersten Seiten. Auf das gelungene Cover folgt die Umschlagsinnenseite (U2) mit einem sehr ansprechenden Editorial und einem attraktiven Bild der dreiköpfigen Geschäftsleitung - alle drei in den Hausfarben Schwarz-Gelb gekleidet. Zwischen U2 und der ersten Katalogseite, die ein sehr übersichtliches Inhaltsverzeichnis zeigt, sind vier Eigenmarketing-Seiten eingebunden. Diese beinhalten kompakte und hervorragende Service-Informationen für die Kundschaft. Das schafft enormes Vertrauen und hilft der Kundschaft bei ihrer Kaufentscheidung. Denn diese vier Seiten informieren über die zehn Gründe, die TransPack ausmachen und die der Kundschaft signalisieren: Du bist hier gut aufgehoben.

Der Jury gefällt auch, dass TransPack Krumbach bei den Produkten einen Hinweis auf nachwachsende Rohstoffe markiert. Das ist heutzutage besonders wichtig. Das Unternehmen macht deutlich, dass es nicht nur in puncto Nachhaltigkeit seine Aktivitäten ausbaut, sondern auch, dass bereits heute 57 Prozent der Standardprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen.

Dass der Katalog ein 6-seitiges A-Z-Verzeichnis am Ende anbietet, hilft der Kundschaft beim schnellen Suchen und Finden. Die Katalogrückseiten (U3/U4) schließen den Katalog mit einem Fax-Bestellschein und einer Dankeschön-Aktion: Ab bestimmten Auftragswerten bedankt sich TransPack mit 15 verschiedenen Geschenken. Die U4 skizziert mit kräftigen Bildern aus 4 Sortimentsgruppen die individuelle Bedruckungsmöglichkeit.

TransPack Krumbach ist ein würdiger Shortlist-Preisträger. Die hohe Informationsdichte und der besondere Service-Charakter des Katalogs gepaart mit einem Layout, das strukturiert und übersichtlich ist, gehören zu den Pluspunkten, die diese Ehrung verdienen.

alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
 (Michael Sahlender)
Bild: Michael Sahlender
Michael Sahlender (Mirakl)

Best Practices: Selbst Marktplatz werden - Von Douglas, Home24, Conrad Electronic lernen

Wie der Sprung zum eigenen Marktplatz gelingt und welche Schritte Sie für den Launch eines eigenen Marktplatzes berücksichtigen müssen, zeigt Ihnen dieses Webinar anhand von Best Practices erfahrener Unternehmen.

Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: