Künstliche Intelligenz

Wenn die KI bei Galaxus vom Produktkauf abrät

21.05.2024 Galaxus hat in seinem Onlineshop einen neuen KI-Algorithmus eingeführt.

 (Bild: Galaxus)
Bild: Galaxus
Onlinehändler Galaxus zeigt der Kundschaft neuerdings bei immer mehr Produkten auf einen Blick die jeweiligen Vor- und Nachteile an. Eine Künstliche Intelligenz errechnet häufige Keywords aus den Bewertungen der Nutzerinnen und Nutzer. Dadurch soll die Kundschaft von Galaxus   und Digitec   in allen EU-Shops (und in der Schweiz) schneller erkennen können, wo die Stärken und Schwächen der Produkte liegen, für die sie sich interessieren. "Kundinnen und Kunden von Galaxus und Digitec in der Schweiz und in der EU können jetzt die Rezensionen eines Produkts nicht nur sortieren, sondern bekommen auch häufig erwähnte Vor- und Nachteile als Keywords angezeigt", freut sich Sprecher Daniel Borchers .


Für den schnellen Überblick zeigt der Onlineshop bis zu drei häufige Stichworte an. Dabei fliessen verschiedene Faktoren ein wie die Gesamtbewertung, die Aktualität, die Textlänge und die Anzahl an «Hilfreich»-Bewertungen der gesamten Community zu den einzelnen Bewertungen. Für alle, die tiefer in die Inhalte der Produktbewertungen eintauchen wollen, hat Galaxus zudem eine Filterfunktion implementiert. Ein Klick auf das Keyword filtert dabei Rezensionen auf das entsprechende Topic heraus.

Im Ranking der größten schweizerischen Onlineshops   ist Digitec.ch auf Platz zwei und Galaxus.ch auf Platz drei positioniert.
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema:

LOXXESS AG

Die LOXXESS AG ist ein spezialisierter Logistikdienstleister mit Schwerpunkt auf komplexe Outsourcing-Projekte in Industrie und Handel. Das mittelständische, familiengeführte Unternehmen entwickelt für seine Kunden maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Kontraktlogistik, Value-Added-Services und Fulfillment.

Unternehmensprofil ansehen