Shopping-Apps

Diese Handels-Apps sind deutschen Smartphone installiert

10.06.2024 - Deutsche haben durchschnittlich 38 Apps auf ihrem Smartphone installiert, davon sechs Shopping-Apps von stationären Händlern und fünf von Onlinehändlern. Genutzt davon werden allerdings nur wenige - und das auch nicht oft, sagt eine Studie.
 (Bild: Payback)
Bild: Payback
Nur knapp die Hälfte der installierten Shopping-Apps werden häufiger als einmal in drei Monaten genutzt. Apps, die keinen spürbaren Mehrwert bringen, werden von 72 Prozent der Verbraucher auch schnell wieder gelöscht. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Online-Studie zum Nutzungsverhalten bei Handels-Apps, die das Ipsos-Institut   im Auftrag von Bonusprogrammanbieter Payback   durchgeführt hat.

Wie die Studie zeigt, erweisen sich vor allem Handels-Apps, die den Kunden viele Vorteile (79 Prozent) und viele Funktionen (65 Prozent) bieten, oft genutzt. Dabei legen 88 Prozent der Befragten

Mitglied werden und kostenfrei lesen.

Sie können diesen Artikel als Basis-Mitglied kostenfrei lesen.

Kostenlos Registrieren Anmelden/Login
Verwandte Beiträge zu diesem Beitrag
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
 (Michael Sahlender)
Bild: Michael Sahlender
Michael Sahlender (Mirakl)

Best Practices: Selbst Marktplatz werden - Von Douglas, Home24, Conrad Electronic lernen

Wie der Sprung zum eigenen Marktplatz gelingt und welche Schritte Sie für den Launch eines eigenen Marktplatzes berücksichtigen müssen, zeigt Ihnen dieses Webinar anhand von Best Practices erfahrener Unternehmen.