Kurzmeldungen: Digitec Galaxus, Butlers, Hugendubel, BabyOne, MediaMarktSaturn

02.09.2021

 (Bild: NH-Pressebild)
Bild: NH-Pressebild
Bild: NH-Pressebild unter Creative Commons Lizenz

Butlers-Comeback in Göttingen

Seit kurzem betreibt der Multichannel-Händler Butlers   wieder eine Filiale in Göttingen. Hier hatte der Spezialist für Lifestyle-Artikel früher schon einmal einen Laden betrieben, dessen Mietvertrag aber im Jahr 2018 ausgelaufen war. Seitdem hatte Butlers für die Nachfolge eine passende Fläche in City-Lage gesucht. Diese hat man nun gefunden in der Weender Straße 18. Hier verkauft Butlers nun auf einer Verkaufsfläche von 330 Quadratmetern in einem Ladengeschäft, das zentral in der Innenstadt liegt.

Hugendubel startet in Baden-Baden

Gleich 350 Quadratmeter groß ist dagegen eine neue Filiale, die Hugendubel   in Baden-Baden eröffnet hat. In der baden-württembergischen Kurstadt liegt das neue Geschäft im Einkaufszentrum "Shopping Cité". Der Schwerpunkt des Sortiments in Baden-Baden liegt bei Belletristik sowie bei Kinderbüchern.

MediaMarktSaturn liefert mit dem Lastenrad

Die MediaMarktSaturn-Gruppe   startet ein Pilotprojekt mit Elektro-Lastenrädern. Diese kommen in den nächsten drei Monaten bei insgesamt vier Filialen der Vertriebsmarken Saturn und Media-Markt zum Einsatz, die sich in Köln und Berlin befinden. Hier will der Elektronik-Spezialist unter anderem testen, wie gut und schnell Mitarbeiter denn Produkte über E-Cargobikes ausliefern können. Getestet werden vier Modelle von drei Herstellern. So will der Konzern ermitteln, welche Modelle sich eignen. In Berlin können zudem Kunden ein Modell leihen, um Einkäufe selbst nach Hause zu fahren. Das Projekt wird gestartet, weil Lastenräder mit E-Antrieb ein günstiges und umweltfreundliches Transportmittel sind.

BabyOne holt erfahrenen Personaler von Obi

Sébastien Lucina ist ab sofort als Director People, Culture & Organization für BabyOne   zuständig. Bei der Fachmarktkette für Babyausstattung wurde für den 33-Jährigen eine neue Position in der Zentrale geschaffen. Hier verantwortet der Neuzugang nun Themen wie Change-Management, Leadership und Agilität. So soll er helfen, Mitarbeiter zu entwickeln und an BabyOne zu binden. Der 33-Jährige kommt von der Obi-Gruppe, wo er zuletzt "Head of Corporate Talent Acquisition & People Development" war.

Second-Hand-Boom bei Digitec

Bei den zwei Schweizer Online-Shops Digitec und Galaxus können Verbraucher seit einigen Jahren ihre gebrauchten Produkte wieder zum Kauf   anbieten. Voraussetzung dafür ist lediglich, dass Nutzer diese Artikel zuvor bei Digitec Galaxus gekauft haben (siehe Video). Diese Resale-Option wird nach eigenen Angaben immer beliebter, konkrete Angaben zu Second-Hand-Verkäufen machen die Schweizer aber nicht. Verkauft wurden im vergangenen Jahr vor allem gebrauchte Mobiltelefone sowie PC-Monitore, Grafikkarten, Kopfhörer und Notebooks. Keine schlechte Idee. So verdient der Händler an Provisionen, wenn Kunden ihre alten Geräte verkaufen. Dazu binden die Schweizer ihre Bestandskunden an sich, wenn diese zum Verkaufen nicht zu anderen Online-Marktplätzen wie eBay Kleinanzeigen wechseln.