Geschäftsführer Peter-Timo Schäfer verlässt das Versandhaus Walz

16.03.2022

 (Bild: NH-Pressebild)
Bild: NH-Pressebild
Bild: NH-Pressebild unter Creative Commons Lizenz
Bei dem Versandhaus Walz   gibt es erneut einen Wechsel im Top-Management. Denn die Versender-Gruppe verlassen hat kürzlich Peter-Timo Schäfer, der insgesamt acht Jahre als Geschäftsführer für das Unternehmen aus Bad Waldsee tätig war. Hier hatte der 53-Jährige die Sparte "Walz Leben & Wohnen" verantwortet, bei der die zwei Händler-Marken Walzvital   und Die moderne Hausfrau   angesiedelt sind.
Versandhaus Walz
Bei Walz wechselt das Management erneut
Seit seinem Einstieg bei Walz war Schäfer aber immer von seiner Familie in Krefeld nach Bad Waldsee gependelt, was allein in einfacher Richtung einer Strecke von rund 600 Kilometern entspricht. Von Walz hat er sich daher nun verabschiedet, um wieder beruflich in seiner Heimat arbeiten zu können. Seit Anfang März ist der 53-Jährige daher für die Damartex Group   tätig. Hier ist Schäfer seitdem als Executive Director für den Bereich "Home & Lifestyle" verantwortlich, zu dem unter anderem die Versender-Marke 3Pagen   gehört. Diese war einst Teil der Otto-Gruppe und wurde vor sechs Jahren verkauft   . Durch seinen Abschied von Walz besteht hier wiederum das Top-Management   aktuell nur aus Stefan Weychert   (Chief Financial Officer) sowie Ulf Cronenberg, der ja erst vor wenigen Monaten neu dazu gekommen   ist und seitdem für die Strategie der gesamten Walz-Gruppe verantwortlich ist. Nach dem Weggang von Schäfer wird ein neuer Geschäftsführer für die Walz-Sparte "Leben & Wohnen" gesucht.

Walz-Gruppe sucht einen Nachfolger

Die Walz-Gruppe verkauft momentan über die drei Händler-Marken Babywalz (Baby-/Kinderkleidung und -ausstattung) plus Die moderne Hausfrau (Haushaltswaren) und Walzvital (Gesundheitsprodukte).
alle ThemenTags/Schlagwörter: