Spread Group verpflichtet ehemaligen Personalchef von Foodspring

29.09.2022

 (Bild: NH-Pressebild)
Bild: NH-Pressebild
Bild: NH-Pressebild unter Creative Commons Lizenz
Die Spread Group   aus Leipzig freut sich über einen Neuzugang. Denn das Team verstärkt Martin Gawlak, der nun beim E-Commerce-Unternehmen als "Vice President People & Culture" tätig ist. Die Position wurde extra für Gawlak geschaffen, der einen neuen Unternehmensbereich bei der Spread Group aufbauen soll.
Martin Gawlak
Martin Gawlak (Bild: Spread Group)
Denn das E-Commerce-Unternehmen hat die Position des "Vice President People & Culture" auch geschaffen, um die Personal- und Unternehmensentwicklung bei der Spread Group strategisch neu auszurichten. Als Vice President leitet Gawlak (siehe Foto) daher den strategischen Aufbau des Bereiches "People & Culture". In der kommenden Zeit soll er deshalb die Unternehmenskultur und das Talent-Management weiter entwickeln und hierbei die Digitalisierung vorantreiben. In seiner Funktion als Vice President berichtet Gawlak direkt an Julian de Grahl, der seit dem Frühjahr 2021 neuer Vorstandsvorsitzender   der Spread Group ist.

Neuzugang kommt von Foodspring

Gawlak hatte in den vergangenen 20 Jahren bereits mehrere Management-Funktionen. Zuletzt war er als Chief Human Resources Officer (CHRO) für das Start-up Foodspring tätig, das Nahrung für Sportler online verkauft. "Mit meinem Team möchte ich ein Arbeitsumfeld schaffen, in dem sich unsere Mitarbeiter weiter entwickeln und mit dem Management-Team unsere anspruchsvollen Ziele erreichen können", sagt Gawlak. Die Spread-Group wurde 2002 gegründet. Über Online-Shops wie Spreadshirt   oder TeamShirts   können Verbraucher individuelle Produkte anfertigen, indem sie selbst eigene Designs gestalten oder dazu Motive von Designern verwenden. Personalisiert werden unter anderem T-Shirts, Tassen oder auch Handy-Hüllen.
alle ThemenTags/Schlagwörter: