Hessnatur: Marc Sommer verlässt die Geschäftsführung

18.12.2015

 (Bild: NH-Pressebild)
Bild: NH-Pressebild
Bild: NH-Pressebild unter Creative Commons Lizenz
Zum 01. März 2016 verabschiedet sich Marc Sommer   als Geschäftsführer bei Hessnatur   . Das hat der auf nachhaltige Mode spezialisierte Textilversender gerade mitgeteilt. Demnach gibt der 53-Jährige seinen Posten als Vorsitzender der Geschäftsführung der Hessnatur Textilien GmbH auf eigenen Wunsch auf. Dem Ökomode-Spezialisten bleibt er aber weiter erhalten. Marc SommerDenn nach seinem Abschied aus dem operativen Geschäft will er in den Beirat des Unternehmens   wechseln. Außerdem bleibt er weiter Gesellschafter des Unternehmens, an dem der Schweizer Investor Capvis   seit Juni 2012 die Mehrheit hält. Damals ging es übrigens auch für Sommer los bei Hessnatur. Zunächst als Mitglied eines neu gegründeten Beirats, der im Zuge der Übernahme zwischen der damals bestehenden Geschäftsführung von Hessnatur und dem neuen Schweizer Eigentümer vermitteln sollte. Der Hintergrund: Damals wurden immer wieder Vorwürfe laut, dass der neue Investor aus der Schweiz angeblich in Rüstungsgeschäft verstrickt sei - was nicht zum ökologisch-nachhaltigen Ansatz von Hessnatur passe. Nachdem Capvis den Spezialversender im Sommer 2012 von der Primondo Specialty Group (PSG) übernommen hatte, wechselte Sommer kurz darauf aus dem Beirat in die Geschäftsführung von Hessnatur. Nach dem Eigentümerwechsel hatte damals der langjährige Geschäftsführer Wolf Lüdge den Spezialversender verlassen und Sommer seine Aufgaben übernommen - zunächst kommissarisch, ab Oktober 2012 dann auch dauerhaft. Vor seinem Engagament bei Hessnatur war der Hamburger bereits Marketing Direktor und Geschäftsführer bei Bertelsmann sowie Mitglied des Vorstands der Arcandor AG (ehemals KarstadtQuelle AQ), wo er für die Versandsparte "Primondo" verantwortlich war. Zu den Spezialversendern des Konzerns hatte damals unter anderem auch Hessnatur gehört. Sommers Posten als CEO der Hess Natur Textilien GmbH übernimmt zum nächsten Frühjahr mit Vivek Batra ein Mann, der bereits seit der Neugründung im Sommer 2012 dem Beirat von Hessnatur    angehört. Er war zuletzt Managing Director bei Mode-Label Dorothée Schumacher   .