Teleshopping: HSE24 verpflichtet neuen Marketing-Leiter

11.12.2017

 (Bild: NH-Pressebild)
Bild: NH-Pressebild
Bild: NH-Pressebild unter Creative Commons Lizenz
Neuzugang bei HSE24   : Zum 01. Januar 2018 übernimmt Peter Breiling die Marketing-Leitung bei dem Teleshopping-Sender aus Ismaning (bei München). Der 36-Jährige folgt in dieser Position auf Birgit Henrich. Hintergründe hat der Verkaufssender auf Nachfrage von neuhandeln.de nicht verraten.
Peter Breiling
Peter Breiling (Bild: HSE24)
Als Marketing-Leiter soll Breiling (siehe Foto) die Händler-Marke "HSE24" führen und weiter entwickeln. Der Fokus liegt dabei auf neuen Multichannel-Kampagnen, die Breiling konzipieren und umsetzen soll. Dabei berichtet der 36-Jährige direkt an HSE24-Kollege Bernd Meyer, der seit einem knappen Jahr als Mitglied der Geschäftsleitung den Bereich "Marketing & Creation" führt   . Vor seinem Wechsel zum Verkaufssender war Breiling zuletzt für die Meetic-Gruppe tätig, die im Internet verschiedene Dating-Portale wie "LoveScout24" oder "Neu.de" betreibt. Hier hatte der 36-Jährige als "Head of Marketing" den Marken-Auftritt dieser beiden Websites in der DACH-Region verantwortet. Davor wiederum war Breiling auch schon für die Online-Videothek "Amazon Instant Video" tätig (heute: "Amazon Prime Video"), wo er die Marken-Einführung des Video-on-Demand-Angebots in Deutschland gesteuert hatte. Seine Karriere startete der gebürtige Münchner bei Treuepunkte-Programm Payback. Für HSE24 gilt Peter Breiling aufgrund seiner bisherigen Karriere als "ausgewiesener Marketing-Experte". Mit seiner Erfahrung soll er daher zum einen das Markenprofil des Teleshopping-Senders schärfen, zum anderen auch die Reichweite außerhalb der hauseigenen Vertriebskanäle ausbauen.
alle ThemenTags/Schlagwörter: