"Große Kundenresonanz": Douglas und HSE24 starten gemeinsame TV-Show

13.10.2020

 (Bild: NH-Pressebild)
Bild: NH-Pressebild
Bild: NH-Pressebild unter Creative Commons Lizenz
Die Parfümerie-Kette Douglas   und der Teleshopping-Sender HSE24   machen gemeinsame Sache. So starten beide Versender noch in diesem Monat zusammen eine TV-Show bei HSE24, in der Produkte von Douglas beworben werden. Dadurch will die Parfümerie-Kette neue Kunden erreichen. HSE24 wiederum sollte sein TV-Programm mit der Kooperation um passenden Content aufwerten können.
Sandra Rehm
Sandra Rehm (Bild: HSE24)
Denn Zielgruppe des Verkaufssenders sind nach eigenen Angaben ja Frauen in einem mittleren Alter, die sich von HSE24 gern inspirieren, überraschen und unterhalten lassen. Passend dazu macht der Teleshopping-Spezialist auch den meisten Umsatz mit Mode sowie Kosmetik-Produkten. Die Produktpalette von Douglas passt daher in der Tat ideal zur Zielgruppe und dem Sortiment von HSE24. Und vor diesem Hintergrund sollte sich die Kooperation für beide Versender auszahlen. "Wir rechnen mit einer großen Kundenresonanz", freut sich bereits HSE24-Chefin Sandra Rehm.

Premiere ist Ende Oktober im Verkaufsfernsehen

Los geht es am Sonntag, 25. Oktober. Dann startet um 16 Uhr das gemeinsame Show-Format mit dem Titel "Douglas Beauty Talk by HSE24". Präsentiert werden in der TV-Sendung dann Beauty-Produkte, die Douglas exklusiv führt. Dadurch werden diese Artikel den Kunden von HSE24 erstmals angeboten. Wenn Kunden bei HSE24 bestellen, liefert der Verkaufssender die Ware aus seiner Logistik. Wie sich die beiden Partner die Umsätze und Erlöse aus der Show aufteilen, wird auch auf Nachfrage nicht verraten.
alle ThemenTags/Schlagwörter: