EM-Kampagne

Galaxus lässt Poldi auflaufen

10.06.2024 Nach Rudi Völler wird nun ein weiterer Alt-Nationalspieler als Testimonials zur EM für einen Onlineshop reaktiviert. Galaxus wirbt mit Lukas Podolski.

 (Bild: Galaxus)
Bild: Galaxus
Nach Rudi Völler (Expert   und David Beckham (Alibaba   ) kommt nun Poldi zum Einsatz zu EM: Onlineshop Galaxus   hat den Nationalspieler und Fußball-Weltmeister Lukas Podolski als Testimonial verpflichtet. Auf Youtube zu sehen   sind acht Clips, die mit dem Testimonial-Metier spielen und es ironisch brechen sollen.

So lässt der Regisseur Podolski sich in einem Film mitten im Dreh fragen, wie der Onlineshop eigentlich heißt und was der überhaupt verkauft, für den er da wirbt. In einem anderen vergisst er souverän den Text. Oder er gibt den Marketing-Profis am Set Tipps zum Aufbau der Markenbekanntheit von Galaxus, bei der es im Vergleich zu Poldis eigener in Deutschland noch hapert.

Insgesamt gehen acht Spots in unterschiedlichen Sendelängen im TV und Web TV on air, während im Kino zwei Langversionen und im Social Web 9:16-Varianten zu sehen sind. Die Kampagne läuft vom 10.06. bis zum Abpfiff der EM.

Verantwortlich bei Galaxus sind Chief Marketing Officer Martin Walthert, Flurin Spring (Creative Director), Julia Dürr (Brand Management & Projektleitung), Cédric Feusi & Luca Giugliano (Digital Marketing & Mediaplanung) und Alessandro Aellig (Digital Media Design).
Produktionsfirma ist die in der Schweiz ansässige Plan B Film GmbH   ,

Der Offensivspieler Lukas Josef Podolski (39) steht beim polnischen Erstligisten Górnik Zabrze unter Vertrag. Von 2004 bis 2016 war er deutscher Nationalspieler. Bis Redaktionsschluss haben Galaxus und Paypal nicht auf unsere Anfrage reagiert.
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: