Übernahme Wehrmann

Platform Group übernimmt weitere B2B-Plattform

24.06.2024 Chef Dr. Dominik Benner will mit der Übernahme der B2B-Plattform für Holzmaschinen in "attraktiven Nischen" weiterwachsen.

 (Bild: NH-Pressebild)
Bild: NH-Pressebild
Bild: NH-Pressebild unter Creative Commons Lizenz
Anfang Juni hat die Platform Group AG die Mehrheit der Oege Group   übernommen. Nun folgt eine weitere Übernahme im B2B-Commerce. TPG   hat hat über ihre Mehrheitsbeteiligung, das Gebrauchtmaschinenportal Gindumac   die Augsburger Wehrmann GmbH & Co. KG   übernommen. Gindumac, B2B-Transaktionsplattform für Maschinen der metall- und kunststoffverarbeitenden Industrie, will mit der Übernahme der B2B-Plattform für Holzmaschinen den Wachstumskurs ihrer Plattformstrategie vorantreiben.

CEO Dr. Dominik Benner : "Mit der Übernahme von Wehrmann werden unsere Aktivitäten im Bereich Maschinen-Plattformen passend zur unserer Strategie, attraktive Nischen zu erschließen, weiter ausgebaut. Unsere Softwarelösungen werden dazu beitragen, das volle Potenzial von Wehrmann durch Digitalisierung und Modernisierung der Handelsaktivitäten auszuschöpfen."
Die Übernahme erfolgt rückwirkend zum 1. Januar 2024, das Closing erfolgt per Juni 2024. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. The Platform Group AG ist durch eigene Plattformlösungen in 21 Branchen aktiv. Zu den Branchen gehören unter anderem Möbelhandel, Maschinenhandel, Dentaltechnik, Autoplattformen und Luxusmode. Die Gruppe hat europaweit 16 Standorte, Sitz des Unternehmens ist Düsseldorf. Seit dem Jahr 2020 wurden über 25 Beteiligungen und Unternehmensakquisitionen vorgenommen.
alle Veranstaltungen Webcasts zu diesem Thema:
Dienstleister-Verzeichnis Agenturen/Dienstleister zu diesem Thema: